Bezirksmannschaftspokal

Sonntag 13. Februar 2011 von Johannes Berger

Am Samstag, den 12. Februar fand in der Turnhalle Oststraße der Bezirksmannschaftspokal der Senioren Ü60 statt. Nach einem spannenden Turniertag sicherte sich unsere Mannschaft (Franz Freisens, Frido Heckmann, Klaus Lindenlaub) den ersten Platz.

Das erste Spiel gegen TTZ Sponeta Erfurt ging nach einer 3:1-Führung noch 4:3 verloren. Die folgenden Spiele gegen TTV Bleicherode und Hydro Nordhausen konnten jeweils mit 4:1 gewonnen werden.

Beim gemütlichen Beisammensein nach den Spielen lobten die Teilnehmer die gelungene Organisation.

Endergebnis:
1. TTV Waltershausen
2. TTV Bleicherode
3. TTZ Sponeta Erfurt
4. Hydro Nordhausen

Damit hat sich unsere Mannschaft für die Landesmeisterschaften der Senioren qualifiziert und vertritt gemeinsam mit der Mannschaft von TTZ Sponeta Erfurt (als Titelverteidiger) den Bezirk Nord. Die Landesmeisterschaften finden am 26. März in der Dreifelderhalle in Waltershausen statt.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 13. Februar 2011 um 17:52 und abgelegt unter Ergebnisse. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.