Der TTV Waltershausen trauert um Kurt Grunenberg

Donnerstag 5. Mai 2011 von Johannes Berger

Am Mittwoch, dem 20. April 2011 verstarb unser Ehrenmitglied, Gründer und langjähriger Vorsitzender Herr Kurt Grunenberg nach langer schwerer Krankheit im Alter von 59 Jahren.

Mit Kurt Grunenberg verlieren wir einen fairen und über den Sportkreis hinaus bekannten und bei allen beliebten Sportfreund.

Mit der Übersiedlung nach Waltershausen begann er im Jahre 1998 in der ZSG Grün-Weiß Waltershausen mit dem Tischtennissport. Er war ein sehr aktiver und guter Spieler und betreute zeitweise aufopferungsvoll Kinder und Jugendliche.
Ab dem Jahre 2003 übernahm er den Vorsitz des neugegründeten Tischtennisvereins Waltershausen. In dieser Tätigkeit trug er wesentlich zum Aufschwung unseres schönen Sportes bei. Er organisierte viele Veranstaltungen, gewann Sponsoren, arbeitete im Kreisfachausschuss Gotha, qualifizierte sich zum Schiedsrichter und leitete über Jahre unseren Verein.

Auf Grund seiner schweren Erkrankung musste er im Jahre 2008 den Vorsitz des Vereins abgeben. Er beteiligte sich aber weiterhin nach seinen Möglichkeiten an den Aufgaben unseres Vereinslebens.
Wir verbeugen uns in aller Ehrfurcht vor ihm und werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Frau und allen Hinterbliebenen sprechen wir unser tiefstes Mitgefühl aus.

Der Vorstand des TTV Waltershausen

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 5. Mai 2011 um 20:32 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.