Erste Punkt- und Pokalspiele der Saison

Dienstag 6. September 2011 von Johannes Berger

Nachdem am Samstag die erste Mannschaft gegen TTC Rotation Weimar 2 mit 4:9 unterlag, standen am Montag die ersten Punkt- und Pokalspiele auf Kreisebene an.

Die zweite Mannschaft konnte beim 2:8 gegen Jugendkraft Crawinkel nicht überzeugen. Christian Pietzik und Stefan Koch schlugen beide Frank Thiem, alle anderen Spieler konnten keine Siege verbuchen.

Die fünfte Mannschaft lieferte beim Pokalspiel in Mechterstädt eine ordentliche Leistung ab. In der Besetzung Johannes Berger, Diana Rönnpagel und Werner Pidde konnten die Gastgeber von Victoria Mechterstädt 4 klar mit 4:0 geschlagen werden. Den entscheidenden Punkt sicherten Diana Rönnpagel und Werner Pidde im Doppel, nachdem alle Einzel gewonnen wurden.
Im zweiten Spiel gegen Motor Tambach-Dietharz 3 ging es eng zu. Nach der Einzelrunde stand es 2:1 für Tambach, nachdem nur Johannes Berger gegen Rolf Werkmeister mit 3:0 punkten konnte. Im Doppel gelang den Waltershäusern ein knapper 3:2 Sieg. In den folgenden Einzeln behielt Tambach die Oberhand und siegte insgesamt mit 4:2 und ist nach dem Sieg über Mechterstädt im Pokalwettbewerb eine Runde weiter.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 6. September 2011 um 00:07 und abgelegt unter Ergebnisse. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.