Winterpokal 2011

Samstag 15. Januar 2011 von Johannes Berger

Am 15. Januar 2011 fand in Friedrichroda das Winterpokalturnier für Nachwuchs-Tischtennisspieler statt. Unser Verein trat mit drei Mannschaften an, die reichlich Erfahrung sammeln konnten.

In der Klasse Schüler A konnten Chris Trostmann und Kevin Anding keinen Sieg verbuchen und belegten den vierten Gruppenplatz. Etwas erfolgreicher schnitten Florian Mähler und Leon Wollmann ab, die ein Gruppenspiel gewinnen konnten und den dritten Gruppenplatz belegten. In der Konkurrenz Schüler B belegten Pascal Wocko und Nils Rönnpagel den fünften Gruppenplatz.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 15. Januar 2011 um 13:33 und abgelegt unter Ergebnisse. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.